falls jemand schon mal über RDP versucht hat den remote Desktop zu sperren, und dabei verzweifelt ist:

 

ALT + STRG + Entf  dann sperren
äquivalent in RDP Sitzung ALTGR + Entf

 

Windows + L

 

 

 

aber das alles nützt nichts, wenn man über RDP eine weitere Sitzung öffnet, denn dann wird die 1. gesperrt

 

man kann aber einfach einen Link einrichten

 

%windir%\system32\RunDll32.exe user42.dll,LockWorkStation

 

und voilá schon kann man mit Doppelklick die jeweilige Session sperren